Fussball

Barton kehrt zum FC Burnley zurück

Von SPOX
Joey Barton bekommt vom FC Burnley eine zweite Chance

Skandalprofi Joey Barton schließt sich ab Januar dem Premier-League-Klub FC Burnley an. Wie die Engländer auf Twitter offiziell verkündeten, wird der 34-Jährige zunächst bis zum Ende der Saison verpflichtet.

Bei seinem vorherigen Klub, den Glasgow Rangers, war Barton nach einem eskalierten Trainingszoff mit Teamkollege Andy Halliday in Ungnade gefallen und wurde in der Folge nicht mehr berücksichtigt. Nach dem Vorfall wurde er zum Gespräch gebeten, geriet aber kurze Zeit später auch mit Rangers-Coach Mark Warburton aneinander.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mitte November zogen die Schotten daraufhin die Reißleine und lösten den Vertrag mit dem Enfant terrible vorzeitig auf. Für Barton ist es nicht der erste Aufenthalt in Burnley, erst in der vergangenen Saison stieg er mit dem Klub in die englische Beletage auf, entschied sich dann aber für einen Wechsel zu den Rangers.

Joey Barton im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung