Fussball

Merson: "Arsenal braucht Özil und Sanchez"

Von SPOX
Paul Merson schwärmt von Mesut Özil und Alexis Sanchez

Paul Merson, ehemaliger Profi des FC Arsenal und heutiger TV-Experte, rät den Gunners sowohl mit Mesut Özil, als auch mit seinem Pendant Alexis Sanchez schnellstmöglich eine Vertragsverlängerung zu erzielen. Dem Vernehmen nach ist bei beiden eine grundsätzliche Bereitschaft zur Verlängerung vorhanden.

Merson erklärt zu diesem Thema bei Sky Sport News: "Özil und Sanchez funktionieren im Packet. Sie sind auf einer Wellenlänge. Ich glaube, dass man beide behalten muss. Wenn man nur einen behält und den anderen ziehen lässt, funktioniert es nicht mehr. Wenn Arsenal eine Größe bleiben will, müssen sie Özil und Sanchez behalten."

Durch ihre starken Leistungen in dieser Spielzeit haben die Offensivstars weltweit noch mehr Begehrlichkeiten geweckt. Immer wieder wurde auch über einen Abgang von Sanchez nach China spekuliert. Bei Özil wurde über eine Rückkehr zu Real Madrid gemutmaßt. Die Verträge der beiden Offensivspieler laufen an der Themse noch bis 2018.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Coach Arsene Wenger ließ auf der Pressekonferenz vor dem Spiel bei Manchester City (Sonntag, 17.00 Uhr im LIVETICKER) diesbezüglich verlauten: "Ich bin zuversichtlich, dass wir finanzielle Zufriedenheit schaffen können sowie Ambitionen und Werte, mit denen sie glücklich sind" Dennoch sieht der Coach keinen Grund zur Eile: "Die Spieler sind noch weitere 18 Monate bei uns unter Vertrag. Daher sehe ich keine Dringlichkeit bei dem Thema."

In 21 Saisonspielen kommt Mesut Özil in dieser Spielzeit auf 15 Torbeteiligungen (9 Tore, 6 Vorlagen), bei Alexis Sanchez sind es in 22 Auftritten sogar 25 (14 Tore, 11 Assits).

Alle Infos zum FC Arsenal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung