Fussball

55 Vereine in Missbrauchsskandal verwickelt?

Von SPOX
Der englische Missbrauchsskandal hält die Premier League in Atem

Der Missbrauchsskandal im englischen Fußball scheint sicher immer weiter auszuweiten und erreicht offenbar ein ungeahntes Ausmaß. Medienberichten zufolge sollen 55 Klubs darin verwickelt sein. Auch der englische Verband FA steht in der Kritik.

Wie der englische Oberserver berichtet, sind 55 Vereine in den Missbrauchsskandal verstrickt. Dabei beruft sich das Blatt auf einen nicht genannten Polizei-Insider. Dieser gibt ebenfalls zu Protokoll, dass etwa ein Drittel aller englischer Polizeistationen Untersuchungen eingeleitet habe. Es könnten noch weitere folgen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ex-Profi Russell Davy erhebt derweil auch Vorwürfe gegen die FA. Diese habe 1986 nicht auf einen Brief des Torhüters reagiert, in dem er den Missbrauch durch Scout Eddie Heath in der Jugend von Charlton Athletic aufmerksam machte.

"Das macht mich wütend. Ich wurde im Stich gelassen und habe noch immer da Gefühl, dass es niemnden kümmert", sagte Davy dem Sunday Mirror.

Die Premier League in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung