Mata: "Rooney ist für mich eine Legende"

Von SPOX
Dienstag, 15.11.2016 | 14:43 Uhr
Juan Mata und Wayne Rooney spielen mit Manchester United bisher eine durchwachsene Saison
© getty
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Wayne Rooney wird beim Aufeinandertreffen zwischen England und Spanien am Dienstag nicht zum Aufgebot der Three Lions gehören. Eine Knieverletzung zwingt den 31-Jährigen aktuell zu einer Pause.

Insgesamt läuft es für Rooney in dieser Spielzeit sowohl im Nationalteam als auch bei Manchester United nicht rund, wo er jeweils seinen Stammplatz einbüßen musste.

Teamkollege Juan Mata zollte Rooney gegenüber der Marca dennoch höchsten Respekt: "Ich halte ihn für eine Legende", lässt der Spanier verlauten. "Rooney hat das erreicht, was nur sehr wenige vor ihm in Englands Fußballgeschichte geschafft haben. Was absolvierte Spiele und geschossene Tore angeht, zähle ich ihn in eine Kategorie mit Sir Bobby Charlton oder Gary Lineker."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mata ist außerdem der Meinung, dass in Anbetracht der aktuell schwieirigen Phase des Stürmers, gerne vergessen wird, was Rooney für den englischen Fußball in der Vergangenheit geleistet hat. "Ich habe den Eindruck, dass es nicht fair ist, wie die Leute urteilen. Es wird schnell vergessen, welchen Stellenwert ein Spieler in der Vergangenheit für seinen Verein und sein Land hatte - das ist der Fall bei Wayne".

Rooney kommt in bisher 540 Spielen für ManUnited auf 249 Tore sowie 142 Vorlagen. Fürs Nationaltem traf er in 118 Einsätzen 53 mal.

Wayne Rooney im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung