Mittwoch, 09.11.2016

Nick Bunyard wettete gegen seinen eigenen Verein

Sperre: Trainer wettete gegen eigenes Team

Nick Bunyard vom englischen Siebtligisten Frome Town FC wurde für mehrere Jahre gesperrt und muss eine vierstellige Geldstrafe bezahlen. Der englische Verband (FA) bestrafte den Trainer für mehrfachen Wettbetrug.

Seit September 2014 war Bunyard in 45 Fälle des Wettbetrufs verwickelt, darunter zahlreiche Fälle, in denen er auch gegen sein eigenes Team wettete.

Der Verband sperrte den Trainer bis Juli 2019 und erlegte ihm zusätzlich eine Geldstrafe in Höhe von 3000 Pfund auf.

Alle Fußball-News in der Übersicht

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Wayne Rooney bleibt bei Manchester United

Rooneys Bekenntnis zu ManUnited beendet China-Spekulationen

Frank de Boer will in der Premier League trainieren

De Boer will auf die Insel

Santi Cazorla fällt bis Saisonende aus

FC Arsenal: Saison-Aus für Cazorla


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 26. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 24. Spieltag

Serie A, 26. Spieltag

Ligue 1, 27. Spieltag

Süper Lig, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.