Manchester United: Old Trafford über Nacht als Versteck zweier Fans

Old Trafford: Fans über Nacht auf Klo versteckt

Von SPOX
Dienstag, 22.11.2016 | 15:52 Uhr
Das Old Trafford diente über Nacht als Versteck von zwei Fans
Advertisement
Premier League
Arsenal -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Southampton
Premier League
Man United -
Newcastle
Premier League
Leicester -
Man City (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Chelsea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Everton (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
West Ham
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)

Zwei Fans von Manchester United scheuten keine Mühen, um das Premier-League-Duell gegen den FC Arsenal am Samstag direkt vor Ort miterleben zu können. Während einer Stadion-Tour im Old Trafford gelang es den United-Sympathisanten, sich von der Gruppe loszulösen und sich in der Toilette zu verstecken.

Das 1:1-Unentschieden gegen die Gunners erlebten die Fans jedoch nicht mit. Samstagmorgen wurden die Versteckten bei einem Security-Rundgang entdeckt und der Polizei übergeben. Dies berichtet BBC Sport.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zu einer Verhaftung kam es jedoch nicht. Der Klub versicherte, dass es zu keiner Gefährdung anderer Anhänger gekommen wäre. Die Unruhestifter wurden vor der Tour durch einen Metall-Detektor gelotst und ihre Habseligkeiten wurden untersucht.

Alle Infos zu Manchester United

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung