Liverpool vor Verlängerung mit Trio?

Von Ben Barthmann
Dienstag, 08.11.2016 | 10:38 Uhr
Ben Woodburn ist einer von drei Jungspunden, mit denen Klopp verlängern will
Advertisement
Premier League
Live
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Tabellenführer schimpft sich der FC Liverpool seit dem 11. Spieltag. Mit dieser Reputation fallen Vertragsgespräche gleich leichter, Kevin Stewart, Trent Alexander-Arnold und Ben Woodburn sollen bald verlängern.

Jürgen Klopp und der FC Liverpool stehen seit dem 11. Spieltag und einem deutlichen Sieg über Watford an der Tabellenspitze der Premier League. Vor diesem Hintergrund fallen Vertragsgespräche für die Verantwortlichen wohl direkt leichter, berichtet ESPN doch von drei bevorstehenden Verlängerungen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Demnach sollen in den nächsten Tagen Kevin Stewart, Trent Alexander-Arnold und Ben Woodburn ihre Unterschriften unter ein neues Arbeitspapier setzen. Stewart und Alexander-Arnold verlängern demnach bis 2021, Woodburn bis 2019. Der 17-Jährige darf noch kein länger terminiertes Arbeitsverhältnis eingehen.

Der 23-jährige Stewart verlängerte erst im Frühjahr 2016, die erneute Arbeit an seinem Vertrag soll vor allem eine Belohnung für gute Leistungen sein. Alexander-Arnold und Woodburn sollen mit ihren Kontrakten vor den wachsamen Augen der Konkurrenz geschützt werden.

Der FC Liverpool im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung