Jonathan Tah: nach Joel Matip der nächste für Klopp?

Liverpool heiß auf Jonathan Tah

SID
Sonntag, 13.11.2016 | 10:56 Uhr
Jonathan Tah - steht er bei Liverpool auf dem Zettel?
Advertisement
Premier League
Arsenal -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Southampton
Premier League
Man United -
Newcastle
Premier League
Leicester -
Man City (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Chelsea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Everton (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
West Ham
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)

Obwohl der FC Liverpool aktuell Tabellenführer in der Premier League ist, sieht Jürgen Klopp Verbesserungspotenzial. Vor allem die Defensive der Reds soll verstärkt werden. Dabei soll auch der Leverkusener Jonathan Tah ein denkbarer Transfer sein.

Klopp hat betont, dass er im Januar einen Innenverteidiger verpflichen möchte. Trotz des Neuzugangs Joel Matip sieht er in der Abwehr noch Raum für Verbesserungen. Das berichtet der Mirror und nennt namentlich Jonathan Tah als Kandidaten.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Tah, der 2015 für 7,5 Millionen Euro vom HSV zu Leverkusen wechselte, zeigte zuletzt konstant gute Leistungen und wird bei der Werkself immer wichtiger. Auch hat er schon zwei Länderspiele für den DFB aufzuweisen.

Bayer-Sportdirektor Rudi Völler sagte Anfang des Jahres, als Gerüchte um einen Wechsel zum FC Bayern lauten wurden: "Der bleibt natürlich bei uns. Stand jetzt kann ich sagen, dass wir keinen Spieler abgeben müssen, den wir nicht abgeben wollen."

Jonathan Tah im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung