Mou: "Ibrahimovic vergibt viele Torchancen"

Von SPOX
Freitag, 04.11.2016 | 17:56 Uhr
Zlatan Ibrahimovic vergibt seinem Trainer noch zu viele Gelegenheiten
Advertisement
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)

Nach einer langen torlosen Phase konnte Wayne Rooney bei der 1:2-Niederlage gegen Fenerbahce endlich wieder ein Tor für Manchester United erzielen. Weiter ohne Tor blieb hingegen Zlatan Ibrahimovic, zu dem sich Trainer Jose Mourinho auf der Pressekonferenz vor dem Aufeinandertreffen mit Swansea in der Premier League äußerte.

"Er spielt gut für das Team, er kreiert viele Möglichkeiten, aber er vergibt viele Torchancen", beschrieb Mourinho die momentanen Leistungen des 35-Jährigen. "Wenn ich mich an Stoke, Liverpool, Chelsea und Burnley erinnere ... er vergab viele Torchancen", sagte Mou weiter und ergänzte: "Aber er war fantastisch."

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN

Der Superstar aus Schweden konnte nach einem beeindruckenden Saisonstart in den letzten sechs Spielen für United kein Tor mehr erzielen. Für seinen Trainer offenbar kein Problem: "In jedem Premier-League-Spiel, auch wenn er keine Tore erzielte, war er fantastisch."

"Mit seiner Dynamik, seiner Arbeit und seinem Teamaufbau war er fantastisch", schwärmte Mourinho. "Seine Ausstrahlung ist immer brillant. Er ist kein Typ, der sich vor seiner Verantwortung drückt, also gibt es nicht ansatzweise ein Problem", erklärte er das Lob.

Zlatan Ibrahimovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung