Mourinho auf United-Kosten im Hotel

Von SPOX
Sonntag, 13.11.2016 | 15:20 Uhr
Jose Mourinho lebt im Hotel, United bezahlt
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man Utd
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Jose Mourinho erwischte sportlich keinen guten Start als Trainer bei Manchester United. Dennoch kassiert der Portugiese bei den Red Devils ordentlich ab. Selbst sein teures Hotel-Leben lässt sich Mourinho offenbar vom Klub bezahlen - wegen eines banalen Grunds.

Englischen Medienberichten zufolge verdient Mourinho 13 Millionen Euro jährlich bei United. Zusätzlich lasse er sich aber auch seine Unterkunft von den Klubbossen bezahlen: Ein Zimmer in einem Luxushotel in Manchester.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Das berichtet The Sunday People. Seit 170 Tagen soll Mourinho das Hotel bereits bewohnen, bei Suite-Kosten von 370 Euro pro Nacht. Das wären schon etwa 63.000 Euro Kosten.

Der Grund, weshalb der Portugiese keine eigene Wohnung mietet, sondern im Hotel residiert, soll ein ganz banaler sein: "Weil meine Frau in London lebt und ich nicht kochen kann", wird Mourinho trocken von der Zeitung zitiert.

Jose Mourinho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung