Aldridge: LFC-Titelchancen größer als 2013/14

Von SPOX
Dienstag, 08.11.2016 | 17:53 Uhr
Der FC Liverpool ist momentan Tabellenführer in der Premier League
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City

John Aldridge sieht die Titelchancen des FC Liverpool in der laufenden Premier-League-Saison größer als in der Saison 2013/14, obwohl die Reds damals nur zwei Punkte hinter dem Meister Manchester City landeten.

Unter Trainer Jürgen Klopp stehen die Liverpooler nach dem 11. Spieltag an der Spitze der englischen Liga und überzeugten zuletzt mit einem 6:1-Erfolg gegen Watford.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für Aldridge spielte 2013/14 vor allem Star-Stürmer Luis Suarez eine große Rolle im Team der Reds, der mit seinen 31 Saisontoren die Mannschaft fast im Alleingang zum Erfolg schoss: "Damals hatten wir Luis Suarez, der unfassbar gut war. Er hat Spiele im Alleingang entschieden. Die Qualitäten von Daniel Sturridge, Steven Gerrard und Raheem Sterling sind an Suarez abgeprallt."

Die diesjährige Mannschaft sieht der frühere Stürmer stärker als eine Einheit agieren: "Es ist ein stärkeres Team. Es geht nicht nur um einen Spieler. Sie haben Vertrauen in alle Positionen und wir schießen Tore aus allen Ecken." Besonders die Tiefe der Mannschaft sieht Aldridge als großen Vorteil: "Jemanden wie Sturridge von der Bank bringen zu können, ist ein Traum. Divock Origi ist nicht einmal aufs Feld gekommen."

Alle Infos zum FC Liverpool

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung