FC Chelsea: Überlebt Mikel auch Conte?

Flüchtet John Obi Mikel nach Frankreich?

Von SPOX
Dienstag, 01.11.2016 | 14:26 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Seit über zehn Jahren ist John Obi Mikel nun beim FC Chelsea. Insgesamt 372 Einsätze konnte der Nigerianer für die Blues verbuchen. Unter Antonio Conte ist Mikel aber außen vor und stand noch nicht einmal im Kader. Ein Wechsel im Winter ist wahrscheinlich. Olympique Marseille klopft zumindest an.

Nach einem Bericht der Sun möchte Antonio Conte den Kader der Blues erneuern und bereits im Januar neue Spiele an die Stamford Bridge locke. Für Mikel würde damit die Situation noch aussichtsloser als bisher werden. Deswegen könnte das Angebot von OM gerade recht gekommen sein.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Manager Conte sagte zuletzt, dass er "Alteingesessene" ziehen lassen wolle und stattdessen frische Gesichter in den Chelsea-Kader holen wolle.

Mikel wechselte bereits 2006 von Lyn Oslo zum FC Chelsea. Seitdem absolvierte der Nigerianer 249 Spiele in der Premier League, in dem ihm ein einziges Tor gelang. Im Sommer 2017 läuft der Vertrag des Mittelfeldspielers aus.

Alle Infos zum FC Chelsea

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung