ManUtd: Scheini außen vor

Rummenigge rät Schweini zu Winter-Wechsel

Von SPOX
Dienstag, 01.11.2016 | 09:20 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Bastian Schweinsteiger darf inzwischen wieder am Training bei Manchester United teilnehmen, Einsätze oder ein Platz auf der Bank sind dennoch in weiter Ferne. Nun hat sich auch Bayerns-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zur Situation des Weltmeisters geäußert und rät dem Ex-Bayern-Spieler zum Wechsel.

"Ich wünsche ihm, dass sie im Januar, wennn der Transfermarkt aufmacht, eine Lösung finden", so Rummenigge gegenüber der Bild. Die Entscheidung Mourinhos kann der Lippstädter ebenso wenig verstehen: "Es ist schwierig , Generarationswechsel zu vollziehen, trotzdem muss man die mit Fingerspitzengefühl machen."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Schweinsteiger ist diese Saison noch ohne Pflichtspiel für Manchester United und durfte zuletzt nicht einmal mehr am Training teilnehmen. Außerdem fehlte er auf dem offiziellen Mannschaftsposter.

Zuvor spielte Schweinsteiger über zwölf Jahre beim FC Bayern. wo er exakt 500 Pflichtspiele absolvierte.

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung