Mittwoch, 12.10.2016

Aston Villa: Steve Bruce beerbt Ex-Schalker Di Matteo

Bruce wird Di-Matteo-Nachfolger bei Aston Villa

Steve Bruce wird neuer Teammanager des englischen Zweitligisten Aston Villa. Das bestätigte der siebenmalige Meister aus Birmingham am Mittwochabend. Der 55-jährige Bruce ersetzt den vor neun Tagen entlassenen ehemaligen Schalke-Trainer Roberto Di Matteo.

Er ist bereits der vierte Teammanager der Villians in den vergangenen zwölf Monaten. Zwischen 2001 und 2007 hatte Bruce den Lokalrivalen Birmingham City betreut.

Der Europapokalsieger von 1982 liegt nach dem Abstieg aus der Premier League in der zweitklassigen Championship nur auf dem 19. Platz.

Steve Bruce im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Tony Xia stellt eine kuriose Forderung an die Fans von Aston Villa

"Entführt sie": Villa-Boss mit kurioser Forderung

David Wagner ist bei Aston Villa als Nachfolger von Roberto Di Matteo im GEspräch

Wagner: Di Matteo-Nachfolger bei Villa?

Roberto di Matteo übernahm Villa erst im Sommer

Aston Villa trennt sich von di Matteo


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 29. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.