Samstag, 08.10.2016

Everton: Seamus Coleman beklagt den Professionalismus von einigen Spielern

Coleman erklärt, was im Fußball falsch läuft

Seamus Coleman beklagt den Professionalismus und die Prioritäten von Spielern in der heutigen Zeit. Für den Defensivmann vom FC Everton sind die Bemühungen vieler Kollegen um deren Ruf und nicht um deren Leistung nicht nachvollziehbar.

Der 27-Jährige warnt vor allem davor, dass besonders die jungen Spieler anfällig sind, sich ablenken zu lassen: "Ich sehe einen Spieler mit einer Louis-Vuitton-Waschtasche und wundere mich, was das in anderen hervorruft", klagt er gegenüber der Daily Mail. "Wenn du der einzige junge Bursche in der Kabine bist, der keine hat, dann fühlst du den Druck, dass du auch eine brauchst. Auch wenn du nichtmal eine willst."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Das ist genau das, was mit dem Fußball falsch läuft", klagt der Ire weiter. "Komplett falsch. Dein Job ist es gut zu trainieren und gut zu spielen. Und das Woche für Woche. Es ist nicht dein Job, raus zu gehen und das Beste von allem zu kaufen, nur weil jemand anders das tut."

Eine Erklärung für dieses Phänomen hat Coleman auch parat: "Sie denken, dass sie auf ihren Instagram-Fotos gut aussehen müssen. Sie glauben, sie müssen dem Anführer folgen. Aber sie sind nur Kinder - Jungs."

Seamus Coleman im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 15. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.