Everton: Seamus Coleman beklagt den Professionalismus von einigen Spielern

Coleman erklärt, was im Fußball falsch läuft

Von SPOX
Samstag, 08.10.2016 | 15:18 Uhr
Seamus Coleman kritisiert einige seiner Kollegen im Fußball
Advertisement
Premier League
Watford -
West Ham
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)

Seamus Coleman beklagt den Professionalismus und die Prioritäten von Spielern in der heutigen Zeit. Für den Defensivmann vom FC Everton sind die Bemühungen vieler Kollegen um deren Ruf und nicht um deren Leistung nicht nachvollziehbar.

Der 27-Jährige warnt vor allem davor, dass besonders die jungen Spieler anfällig sind, sich ablenken zu lassen: "Ich sehe einen Spieler mit einer Louis-Vuitton-Waschtasche und wundere mich, was das in anderen hervorruft", klagt er gegenüber der Daily Mail. "Wenn du der einzige junge Bursche in der Kabine bist, der keine hat, dann fühlst du den Druck, dass du auch eine brauchst. Auch wenn du nichtmal eine willst."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Das ist genau das, was mit dem Fußball falsch läuft", klagt der Ire weiter. "Komplett falsch. Dein Job ist es gut zu trainieren und gut zu spielen. Und das Woche für Woche. Es ist nicht dein Job, raus zu gehen und das Beste von allem zu kaufen, nur weil jemand anders das tut."

Eine Erklärung für dieses Phänomen hat Coleman auch parat: "Sie denken, dass sie auf ihren Instagram-Fotos gut aussehen müssen. Sie glauben, sie müssen dem Anführer folgen. Aber sie sind nur Kinder - Jungs."

Seamus Coleman im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung