Mane: Liverpool richtige Entscheidung

Von SPOX
Sonntag, 16.10.2016 | 13:01 Uhr
Sadio Mane ist nach dem Wechsel zum FC Liverpool glücklich
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Vor dem Spitzenspiel am Montag in der Premier League zwischen Liverpool und Manchester United (Mo., 21 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER) reflektiert Sadio Mane seinen Wechsel zu Jürgen Klopp und seine Absage an den kommenden Gegner.

"Es gab mehrere Teams aus England, die Interesse an mir hatten", sagte Mane vor dem Gipfeltreffen in Bezug auf die Transferphase 2015. Dennoch entschied sich Mane, ein weiteres Jahr bei Southampton unter Ronald Koeman zu bleiben und sich an die Intensität der Premier League zu gewöhnen.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mane weiter: "Das Interesse an mir hat mir zusätzliches Selbstvertrauen gegeben und hat gezeigt, dass sich die harte Arbeit auszahlt und ich auf einem guten Weg war". Mane, der seine starken Leistungen mit 18 Scorerpunkten in der letzten Saison bestätigte, fühlte sich erst bei der Anfrage aus Liverpool bereit den nächsten Karriereschritt zu gehen.

"Als Liverpool anfragte, musste ich mir das nicht zweimal überlegen und ich wusste, dass es der richtige Moment war", erklärte Mane. Dass er bereit für den Schritt war, unterstreicht er in der laufenden Saison unter Jürgen Klopp eindrucksvoll. In sechs Spielen erzielte er bereits drei Treffer und hat sich mit seinen herausragenden Qualitäten im Eins-gegen-eins auf dem Flügel etabliert.

Sadio Mane im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung