Mane: Liverpool richtige Entscheidung

Von SPOX
Sonntag, 16.10.2016 | 13:01 Uhr
Sadio Mane ist nach dem Wechsel zum FC Liverpool glücklich
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man Utd
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Vor dem Spitzenspiel am Montag in der Premier League zwischen Liverpool und Manchester United (Mo., 21 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER) reflektiert Sadio Mane seinen Wechsel zu Jürgen Klopp und seine Absage an den kommenden Gegner.

"Es gab mehrere Teams aus England, die Interesse an mir hatten", sagte Mane vor dem Gipfeltreffen in Bezug auf die Transferphase 2015. Dennoch entschied sich Mane, ein weiteres Jahr bei Southampton unter Ronald Koeman zu bleiben und sich an die Intensität der Premier League zu gewöhnen.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mane weiter: "Das Interesse an mir hat mir zusätzliches Selbstvertrauen gegeben und hat gezeigt, dass sich die harte Arbeit auszahlt und ich auf einem guten Weg war". Mane, der seine starken Leistungen mit 18 Scorerpunkten in der letzten Saison bestätigte, fühlte sich erst bei der Anfrage aus Liverpool bereit den nächsten Karriereschritt zu gehen.

"Als Liverpool anfragte, musste ich mir das nicht zweimal überlegen und ich wusste, dass es der richtige Moment war", erklärte Mane. Dass er bereit für den Schritt war, unterstreicht er in der laufenden Saison unter Jürgen Klopp eindrucksvoll. In sechs Spielen erzielte er bereits drei Treffer und hat sich mit seinen herausragenden Qualitäten im Eins-gegen-eins auf dem Flügel etabliert.

Sadio Mane im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung