Sergio Agüero versagte schon vier Mal vom Punkt

Koeman zweifelt an Agüeros mentaler Särke

Von SPOX
Montag, 17.10.2016 | 11:49 Uhr
Koeman zweifelt an Agüeros mentaler Särke
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Der FC Everton und Manchester City trennten sich am vergangenen Samstag 1:1. Allerdings verschoss Sergio Agüero einmal mehr einen Elfmeter und vergab somit den Sieg für die Citizens. Everton-Tranier Ronald Koeman zweifelt nun an der mentalen Stärke des Argentiniers.

"Zwei Elfmeter zu verschießen, vielleicht ist es eine mentale Sache. Vielleicht für Agüero, denn es war ja nicht das erste Mal, dass er verschoss", so Koeman gegenüber dem Mirror.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Kevin De Bruyne verschoss ebenfalls einen Elfer. Für Agüero hingegen ist es bereits das vierte Mal in der laufenden Saison, dass der Stürmer vom Punkt nicht treffen konnte.

Pep Guardiola fand für den Unglücksraben trotzdem lobende Worte. "Ich liebe Spieler die den Mut haben einen Elfer zu schießen. Ich liebe es, tut mir leid."

Alles zu Manchester City

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung