Özil und Sanchez fordern Rekordgehalt

Von SPOX
Donnerstag, 06.10.2016 | 13:34 Uhr
Der FC Arsenal will Mesut Özil und Alexis Sanchez unbedingt halten
Advertisement
Premier League
Live
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton

Dass der FC Arsenal mit seinen beiden Superstars Mesut Özil und Alexis Sanchez langfristig verlängern will, ist kein Geheimnis mehr. Allerdings beharren die Offensivspieler laut The Times weiter auf einem Wochengehalt von umgerechnet 280.000 Euro.

Damit müssten die Gunners wohl 40 Millionen Euro berappen, um Özil und Sanchez zu halten.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die drei Parteien befinden sich seit knapp einem Jahr in Verhandlungen, allerdings gerieten diese durch die hohen Forderungen der Spieler zuletzt immer stärker ins Stocken. Die Verträge des Star-Duos bei den Gunners laufen 2018 aus.

Alle Infos zum FC Arsenal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung