FC Chelsea strebt offenbar Winter-Wechsel von Antonio Rüdiger an

Medien: Chelsea erneut an Rüdiger dran

Von SPOX
Dienstag, 25.10.2016 | 12:01 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Antonio Rüdiger und der FC Chelsea. Im Vorfeld der EM 2016 in Frankreich war das ein ganz heißes Thema auf dem Transfermarkt. Durch Rüdigers Kreuzbandriss versandete das Gerücht, nun könnte wieder Bewegung in die Sache kommen.

Im Vorfeld der EM riss sich Antonio Rüdiger das Kreuzband. Deshalb entschied sich Chelsea, einen Transfer nicht weiter voranzutreiben. Nur knapp fünf Monate später steht Rüdiger bereits vor seinem Comeback beim AS Rom, für die Reserve-Mannschaft stand er bereits auf dem Platz, das ruft auch Chelsea wieder auf den Plan.

Im Sommer wurde über eine Ablöse von rund 35 Millionen Euro für den deutschen Nationalspieler spekuliert. Sollte Chelsea, wie von der Daily Mail berichtet, einen neuen Anlauf wagen, könnte die Summe auf knapp 40 Millionen Euro steigen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Chelsea-Coach Antonio Conte gilt als großer Fan Rüdigers, deshalb will er "einen der emporklimmenden Verteidiger Europas" auch schnellstmöglich unter Vertrag nehmen. Konkurrenz soll er laut englischen Medien aus Manchester erhalten, von United und Stadtrivalen City.

Da John Terry sich mit 36 Jahren bereits im Herbst seiner Karriere befindet und Gary Cahill zuletzt nur bedingt überzeugen konnte, soll Conte bereits im Januar einen neuen Spieler für das Abwehrzentrum verpflichten. Klappt es bei Rüdiger nicht, soll Leonadro Bonucci von Juventus Turin die Alternative sein.

Allerdings soll Chelsea nun ernsthafte Konkurrenz bekommen haben. Wie die Sun berichtet, haben auch Manchester United und Manchester City Interesse am 23 Jahre alten Nationalspieler bekundet.

Anotnio Rüdiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung