ManCity gegen ManUtd ohne De Bruyne

Guardiola bestätigt: De Bruyne fehlt für Derby

Von SPOX
Dienstag, 25.10.2016 | 17:37 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Manchester City muss im Derby gegen Manchester United am Mittwochabend definitiv auf Superstar Kevin de Bruyne verzichten. Laut Cheftrainer Pep Guardiola gibt es "keine Chance" auf einen Einsatz des Belgiers.

"Er hat einen Schlag auf sein Bein bekommen und kann nicht spielen", verkündete der Coach auf der turnusmäßigen Pressekonferenz vor dem League-Cup-Kracher gegen den großen Rivalen. "Ich hoffe, dass er für die Spiele gegen West Bromwich und den FC Barcelona wieder fit ist, er könnte aber sogar noch nächstes Wochenende ausfallen."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Im letzten Manchester-Derby im September, hatte der 25-Jährige City mit seinem Treffer zum 1:0 noch auf die Siegerstraße gebracht.

Sehr wahrscheinlich nicht zur Verfügung stehen wird zudem Pablo Zabaleta, der Argentinier zog sich in der Champions League gegen den FC Barcelona eine Schnittwunde am Fuß zu. Auch beim wiedergenesenen Kapitän Vincent Kompany will Guardiola kein Risiko eingehen: "Pablo wird gegen United nicht spielen, denke ich. Vincent könnte, aber ich weiß noch nicht, ob er spielt."

Der Katalane kündigte außerdem eine gewisse Rotation in seiner Startelf an, sei sich aber trotz allem über die Bedeutung des Duells bewusst: "Es ist ein besonderes Spiel. Wir werden seriös auftreten, wie immer seit meiner Ankunft, und versuchen, das Spiel zu gewinnen."

Alle Infos zu Manchester City

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung