Swansea feuert Trainer Guidolin an Geburtstag

SID
Montag, 03.10.2016 | 14:04 Uhr
Francesco Guidolin bei Swansea gefeuert
Advertisement
Premier League
Brighton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man Utd
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Böse Überraschung zum Geburtstag: Der walisische Klub Swansea City hat seinen Teammanager Francesco Guidolin gefeuert und durch den früheren US-Nationaltrainer Bob Bradley ersetzt. Das gab der Tabellen-17. am Montag bekannt.

Zwei Tage nach dem 1:2 gegen Jürgen Klopp und den FC Liverpool - und an Guidolins 61. Geburtstag veröffentlichte der Verein diese Entscheidung.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Italiener hatte das Amt am 18. Januar übernommen und Swansea zum Klassenerhalt geführt. Bradley (58), Trainer der USA von 2006 bis 2011 und Vater von Ex-Gladbacher Michael Bradley, verlässt für City den französischen Zweitligisten AC Le Havre.

Alle Infos zu Swansea

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung