Sonntag, 30.10.2016

Diego Maradona spricht über das Duell Juventus gegen Neapel

"Hätten gegen dieses Juve vier Tore gemacht"

Der 30. Oktober ist Diego Maradonas Geburtstag. Wie üblich wurde die Vereinslegende mit Glückwunschen aus Neapel zugeschüttet. In einer Videobotschaft bedankte sich der Argentinier herzlich und ließ natürlich auch das verlorene Duell gegen Juventus nicht unkommentiert.

"Ich bin traurig, weil wir gegen Juve verloren haben", konstatierte Maradona und sprach den Bianconeri gleichzeitig ihre Qualität ab: "Gegen dieses Juve hätte mein Napoli vier Tore gemacht, weil dieses Juve nicht so stark wie jenes ist, gegen das wir gespielt haben."

Erlebe die Serie A Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Auch einen Seitenhieb gegen Gonzalo Higuain, der den Siegtreffer erzielte, konnte sich die Vereinsikone nicht verkneifen: "Mich interessiert nicht, was Higuain gemacht hat. Soll er seinen Weg weitergehen, ich habe nie das Trikot von Napoli verraten."

Higuain schockierte im vergangenen Transferfenster die Anhängerschaft des SSC Neapel, als er für 94 Millionen Euro zum Erzrivalen aus Turin wechselte.

Alle Infos zum SSC Neapel

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Alexis Sanchez steht bei einigen Topklubs auf dem Zettel

Medien: Juventus und PSG kämpfen um Alexis

Juan Cuadrado erzielte sein erstes Saisontor

Juve schlägt Inter dank Cuadrado-Traumtor

Zaza wollte angeblich nie zu West Ham

Zaza-Vater: "West Ham nicht ausgesucht“


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 26. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 23. Spieltag

Serie A, 25. Spieltag

Ligue 1, 26. Spieltag

Süper Lig, 21. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.