United, City und Co scharf auf Benfica-Talente

SID
Donnerstag, 15.09.2016 | 10:11 Uhr
Die Spieler von Benfica Lissabon stehen wohl unter besonderer Beobachtung
Advertisement
CSL
Live
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
Live
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Die zehn Premier-League-Klubs Arsenal, Liverpool, Chelsea, Manchester City, Manchester United, Crystal Palace, Bournemouth, Southampton, West Ham, West Brom sendeten ihre Scouts am Dienstagabend nach Lissabon, um die Champions-League-Partie zwischen Benfica und Besiktas zu verfolgen. Das berichtet der Mirror.

Der portugiesische Rekordmeister hat eine lange Tradition in der Ausbildung von Talenten. So haben die Adler schon zahlreiche Stars wie Nico Gaitan, Fabio Coentrao, Ramires und Andre Gomez herausgebracht. Dass die famose Jugendarbeit die Späher von der Insel anzieht, ist also kein Wunder. Doch welche Akteure haben es den Vereinen aus der englischen Beletage angetan?

Laut Mirror soll bei vielen etwaigen Interessenten der 22-jährige Victor Lindelöf ganz oben auf der Kandidaten-Liste stehen. Der schwedische Innenverteidiger schloss sich dem portugiesischen Meister 2012 an und eroberte in der vergangenen Saison einen Stammplatz in der Abwehrzentrale. 2015 wurde er mit dem Drei-Kronen-Team U21-Europameister.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat

Weitere Gründe für den Massenandrang sollen der 21-jährige Alex Grimaldo und der 26-jährige Eduardo Salvio sein. Mit erst 19 Jahren konnte zudem Goncalo Guedes beim Heimspiel in der portugiesischen Hauptstadt überzeugen. Der portugiesische Stürmer stammt aus der eigenen Jugend und feierte bereits im Alter von zarten 18 Jahren sein Debüt für die Nationalmannschaft. Auf dem Radar der Engländer soll derweil auch Andre Horta aufgetaucht sein, der gegen Besiktas auf der Sechs 90 Minuten auf dem Platz stand.

Benfica Lissabon im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung