FC Everton: Romelu Lukaku hat hohe Ziele

Lukaku: "Noch mehr zum Serientäter werden"

Von SPOX
Dienstag, 13.09.2016 | 11:09 Uhr
Romelu Lukaku erzielte binnen elf Minuten einen Hattrick
Advertisement
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Romelu Lukaku weiß, dass er noch mehr zum "Serientäter" werden muss, auch nachdem er mit einem Hattrick gegen den AFC Sunderland seine sechsmonatige Torflaute beendet hat.

Der belgische Nationalspieler hatte seit dem 2:0-Sieg im Viertelfinale des FA Cups gegen Chelsea im März nicht mehr für den FC Everton getroffen. Für sein Land lief es besser, da schnürte er einen Doppelpack beim 3:0-Erfolg auf Zypern.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich hatte keine Zweifel. Ich glaube die beiden Tore für Belgien haben ihm geholfen. Es ist unglaublich, wie gut er sein kann und natürlich brauchen Stürmer Tore", sagte Toffees-Trainer Ronald Koeman nach dem Spiel gegenüber Sky Sports.

Aber Lukaku ließ im Stadium of Light trotz seiner drei Treffer noch weitere Chancen liegen, das wusste er nach dem Spiel auch selbst: "Ich denke, dass ich am Ende fünf Tore hätte machen können, weil ich nach dem Hattrick Chancen ausgelassen habe. Ich muss noch mehr zum Serientäter werden, wenn ich der Mannschaft helfen will, ihre Ziele zu erreichen."

Romelu Lukaku im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung