Bilic: "Bacca wollte Arsenal oder Atletico"

Von SPOX
Samstag, 10.09.2016 | 10:02 Uhr
Carlos Bacca schoss an den bisherigen zwei Spieltagen drei Tore
Advertisement
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton

Auf der Suche nach einem neuen Stürmer soll West Ham United 30 Millionen für den Kolumbianer Carlos Bacca geboten haben. Hammers-Coach Slaven Bilic bestätigt das Interesse und sagt, warum der Deal doch nicht zu Stande kam.

"Wir waren nicht seine erste Wahl. Er wollte zu Arsenal oder zu Atletico wechseln", gab der kroatische Coach gegenüber Milannews.it an: "Am Ende hat er sich dazu entschlossen bei Milan zu bleiben, aber wir sind überglücklich, mit Simone Zaza einen Spieler verpflichtet zu haben, der noch vor einem Jahr unsere erste Wahl gewesen ist." An Zaza zeigte auch der VfL Wolfsburg großes Interesse.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In diesem Sommer wollte man "die Messlatte höher legen und Spieler kaufen, die für unserern Klub vor ein par Jahren noch unvorstellbar gewesen wären", äußerte sich Bilic weiter: "Aber mit unserem neuen Stadion und Trainingszentrum haben wir bewiesen, dass wir als Klub weiter wachsen wollen."

Slaven Bilic ist seit dem Anfang Juni 2015 Trainer bei West Ham United. In der vergangenen Transferperiode lieh sich der Klub den italienischen Stürmer Simone Zaza von Juventus Turin für eine Leihgebühr von 5 Millionen Euro.

Carlos Bacca im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung