Manchester United mit Rekordumsatz

SID
Montag, 12.09.2016 | 17:20 Uhr
Manchester United verzeichnet für das Jahr 2016 einen Rekordumsatz
Advertisement
Club Friendlies
Live
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
CSL
Beijing Guoan -
Hebei CFFC
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Allsvenskan
Hammarby -
Trelleborg
Championship
Leeds -
Stoke

Rekordumsatz beim Rekordmeister: Manchester United hat als erster Klub der Premier League die Marke von einer halben Milliarde Pfund übertroffen. Satte 515,3 Millionen Pfund (rund 609 Mio Euro) stehen beim Klub von José Mourinho für das Jahr 2016 zu Buche. Der Gewinn fiel mit knapp 69 Millionen Pfund (82 Mio Euro) ebenfalls groß aus.

"Unsere starken wirtschaftlichen Ergebnisse haben uns ermöglicht, in unser Team, den Trainerstab und die Infrastruktur zu investieren", sagte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Ed Woodward: "Wir greifen an und wollen Trophäen in den kommenden Jahren gewinnen."

Das Rekordergebnis soll 2017 auf 540 Millionen gesteigert werden, auch ohne Einnahmen aus der Champions League.

United, das sich in der vergangenen Saison nicht für die Champions League qualifizieren konnte, gab im Sommer rund 185 Millionen Euro für Transfers aus.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Allein für Paul Pogba überwiesen die Engländer 105 Millionen Euro an Juventus Turin. Auch Starstürmer Zlatan Ibrahimovic und Meistercoach Mourinho ließen sich mit üppigen Gagen von einem Engagement in Manchester überzeugen.

Schweinsteigers Name taucht in der Abschreibung auf

Großzügig war der weltberühmte Klub auch zu seinen scheidenden Mitarbeitern. Ex-Coach Louis van Gaal und sein Trainerteam bekamen eine Abfindung von fast zehn Millionen Euro.

Und auch der in Ungnade gefallene Weltmeister Bastian Schweinsteiger taucht in der Bilanz auf - und zwar als Abschreibung. Schweinsteigers Wertverlust beträgt demnach rund acht Millionen Euro.

Grund dafür ist, dass der Mittelfeldspieler, der erst im Sommer 2015 verpflichtet worden war, von Mourinho nicht für den Europacup gemeldet wurde.

Alle Infos zu Manchester United

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung