De Bruyne: "So wollte ich immer spielen"

Von SPOX
Freitag, 09.09.2016 | 09:40 Uhr
Kevin De Bruyne schwärmt vom Guardiola-Fußball
Advertisement
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Kevin De Bruyne genießt es, endlich den Fußball von Pep Guardiola spielen zu können. Der 25-Jährige zeigt sich glücklich darüber, wie gut die Vorgaben des neuen Coaches von Manchester City zu seinem eigenen Spielstil passen.

Im Interview mit ESPN schwärmte der Belgier: "So wollte ich schon immer spielen. Viel Ballbesitz, viele Pässe und den Gegner früh unter Druck setzen. Trotzdem können wir uns auch jederzeit zurückfallen lassen."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Obwohl De Bruyne in dieser Saison noch kein Treffer gelang, ist er nicht unglücklich mit seiner Situation. "Wenn du eine Chance oder sogar ein Tor vorbereiten kannst, fühlt es sich fast so an, als würdest du selber treffen. Es geht um den Sieg, nicht darum wer die Tore schießt", so der ehemalige Wolfsburger.

City gewann unter Guardiola die ersten drei Premier-League-Spiele und steht gemeinsam mit dem Stadtrivalen United an der Spitze der Tabelle. Am Samstag kommt es jetzt zum großen Manchester-Derby im Old Trafford.

Auch De Bruyne kann es kaum abwarten: "Beide Mannschaften wollen natürlich gewinnen. Und wenn wir gewinnen, können wir die anderen ein halbes Jahr damit aufziehen", scherzte er.

Alles zu Manchester City

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung