Jose Mourinho lobt Juan Manuel Mata

Mou: Mata hat "natürliche Umgebung" gefunden

Von SPOX
Mittwoch, 28.09.2016 | 20:47 Uhr
Mourinho: Mata hat "natürliche Umgebung" gefunden
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Nach den vergangenen Leistungen mehren sich die Gerüchte um eine Vertragsverlängerung von Juan Mata bei Manchester United. Jose Mourinho hat sich zum Formanstieg des Spaniers geäußert und das das Old Trafford als "natürlichen Lebensraum" Matas bezeichnet. Der Mittelfeldakteur spielt beim 53-Jährigen eine Schlüsselrolle.

Vor dem Europa-League-Spiel gegen Sorja Luhansk (21.05 Uhr im LIVETICKER) machte Mourinho deutlich, dass Mata die richtigen Qualitäten habe, um weiter für die Red Devils aufzulaufen. "Er ist sehr anpassungsfähig. Juan hat bei uns eine sehr gute, natürliche Umgebung gefunden", so der 53-Jährige bei der Pressekonferenz am Mittwoch.

Verkauf nur dem System geschuldet

Den Offensivakteur habe er ihm Winter 2013, damals noch als Trainer des FC Chelsea, nur aus sportlichen Gründen naach Manchester ziehen lassen. "Chelsea spielte eine defensive Taktik, als sie 2015 den Titel gewannen" und dafür sei Mata nicht der richtige Spieler gewesen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Meine Idee mit dem Kader und den Zielen, die wir bei Chelsea hatten, ist die eine Sache", begründete Mourinho seine Entscheidung. "Der Kader, den ich bei Manchester United habe und meine Idee mit ihm, ist eine komplett andere Situation", so der Portugiese abschließend. In seinem aktuellen Arbeitspapier hat Mata noch eine Restlaufzeit von 21 Monaten stehen.

Alles zu Manchester United

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung