James McCarthy fällt drei Wochen aus

Koeman bestätigt McCarthys Leisten-Operation

Von SPOX
Donnerstag, 08.09.2016 | 19:20 Uhr
James McCarthy fällt rund drei Wochen aus
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Arsenal v
Swansea
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Everton-Trainer Ronald Koeman muss in den nächsten drei Wochen auf seinen Mittelfeldspieler verzichten. Nach einer Verletzung an der Leiste unterzog sich James McCarthy einer Operation.

Der 25-Jährige verpasste bereits den 1:0-Sieg gegen Stoke City und wird auch gegen Sunderland nur die Rolle als Zuschauer einnehmen. Sein Landsmann Seamus Coleman könnte den Ausfall ersetzen. Im WM-Qualifikationsspiel gegen Serbien freute dieser sich über ein 2:2.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN

Bei Everton kam Coleman diese Saison allerdings noch nicht zum Einsatz: "Seamus ist ok. Es ist eine schwierige Situation, weil er vier Wochen pausierte, aber er hatte ein wenig trainiert. Es ist schwierig für den Spieler, weil er im Nationalteam spielt und beim Klub noch nicht. Aber er kam ohne Probleme zurück und ist bereit durchzustarten. McCarthy hingegen wird drei Wochen fehlen", analysiert Koeman.

Der Trainer verpasst es auch nicht, seine Enttäuschung über die Nicht-Verpflichtung von Moussa Sissoko anzusprechen: "Mit meiner Mannschaft bin ich sehr glücklich. Enttäuscht, dass es mit unserem Wunschspieler nicht geklappt hat, aber insgesamt bin ich mit den getätigten Transfers sehr zufrieden. Wir sind stärker als zuvor und müssen das jetzt nur noch zeigen."

James McCarthy im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung