Henrikh Mkhitaryan verletzt sich am Knie im Freundschaftsspiel

United: Mkhitaryan fraglich für Derby

Von SPOX
Donnerstag, 01.09.2016 | 08:52 Uhr
Henrikh Mkhitaryan kommt bisher auf 59 Einsatzminuten in der Premier League
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Manchester Uniteds Neuzugang Henrikh Mkhitaryan könnte das Derby gegen den Lokalrivalen City verletzt verpassen. Der Armenier musste beim Einsatz mit seiner Nationalmannschaft verletzt ausgewechselt werden.

Während des Freundschaftsspiels gegen Tschechien stieß der Mittelfeldspieler abseits des Balles mit dem tschechischen Kapitän Marek Suchy zusammen. In der Folge musste er mit einer Knieverletzung vom Feld.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Eine offizielle Diagnose zu der Verletzung des 27-Jährigen liegt noch nicht vor, die Sun spekuliert jedoch darüber, dass sein Einsatz am 10. September gegen Manchester City fraglich sei.

Bislang hat sich der 42 Millionen Euro teure Sommerneuzugang, der von Borussia Dortmund ins Old Trafford gewechselt ist, unter Jose Mourinho noch nicht durchgesetzt. In keinem Pflichtspiel der Red Devils stand Mkhitaryan in der Startformation. Nichtsdestotrotz wäre ein Ausfall bitter für Mourinho: Erst zu Beginn der Woche hatte er Bedenken darüber geäußert, ob alle Nationalspieler gesund von ihren Länderspielreisen zurückkämen.

Henrikh Mkhitaryan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung