Liverpool-Coach Jürgen Klopp war offenbar schon lange heiß auf Joel Matip

Can: Klopp deutete mir Matip-Transfer an

Von SPOX
Samstag, 03.09.2016 | 16:54 Uhr
Emre Can war vom Transfer von Joel Matip nicht überrascht
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Innenverteidiger Joel Matip wechselte im Sommer ablösefrei von Schalke 04 zum FC Liverpool. Einer, für den dieser Transfer nicht wirklich überraschend kam, ist Reds-Mittelfeldspieler Emre Can. Er hat verraten, dass Trainer Jürgen Klopp ihm gegenüber den Transfer schon im Vorfeld angedeutet hatte.

Der offiziellen Webseite Liverpools erklärte Can: "Matip tut unserer Mannschaft sehr gut. Er ist gut am Ball. Auf Schalke war er ein Leader und hat dort viele Jahre verbracht. Ich glaube, man braucht einen Spieler wie ihn. Klopp sagte mir im vergangenen Jahr, dass er als Dortmund-Trainer schon gedacht habe: 'Wenn ich bei einem anderen Klub bin, dann werde ich Matip kaufen.' Er mochte ihn sehr und deswegen hat er ihn hier nach Liverpool geholt."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Nationalspieler, der für die DFB-Elf das EM-Halbfinale im Sommer gegen Frankreich bestritt, äußerte sich auch zu Loris Karius. Can sagte über den ehemaligen Keeper von Mainz 05: "Ich kenne Loris von der Nationalmannschaft, allerdings haben wir kaum zusammen gespielt. Er ist ein sehr guter Torhüter. Der Standard in Deutschland ist hoch und in den vergangen zwei, drei Jahren hat er enorme Entwicklungsschritte gemacht."

Aktuell erholt sich Karius noch von einer Handverletzung, die er sich in der Saisonvorbereitung zugezogen hatte. "Das mit der Verletzung war natürlich Pech", so Can, "aber er wird zurückkommen und seine Sache gut machen."

Der FC Liverpool im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung