Eden Hazard fühlt sich unter Antonio Conte wieder wohl

"Conte weiß, wie man mit Spielern umgeht"

Von SPOX
Donnerstag, 08.09.2016 | 14:05 Uhr
Eden Hazard lobt Antonio Contes Umgang mit Spielern
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Chelsea-Superstar Eden Hazard hat seinem früheren Trainer Jose Mourinho einen Seitenhieb verpasst und Antonio Conte für den Umgang mit seinen Spielern gelobt.

Im Interview mit L'Equipe verriet der Belgier: "Conte vertraut seinen Spielern, dadurch konnten wir nach der schrecklichen letzten Saison wieder Selbstbewusstsein tanken." Und er geht sogar noch weiter: "Ich war immer derselbe Spieler, aber Conte weiß, wie man mit Spielern umgeht. Er hat selbst auf höchstem Niveau gespielt."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mourinho wurde vergangenes Jahr an der Stamford Bridge entlassen, nachdem seine Mannschaft neun der ersten 16 Premier-League-Spiele verloren hatte. Zusätzlich kamen immer wieder Gerüchte über sein schlechtes Verhältnis zu Schlüsselspielern wie Eden Hazard auf.

Nach seinem Durchhänger unter dem Portugiesen läuft es für Hazard jetzt wieder besser und ihm gelangen in den ersten drei Saisonspielen zwei Treffer.

Alle Infos zum FC Chelsea

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung