Arsenal: Özil und Sanchez vor Verlängerung

SID
Sonntag, 11.09.2016 | 12:43 Uhr
Mesut Özil und Alexis Sanchez stehen vor Verlängerungen mit dem FC Arsenal
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City

Transferspekulationen um Mesut Özil und Arsenal-Teamkollege Alexis Sanchez könnten sich schon bald relativieren. Die beiden Superstars stehen bei den Gunners nach Angaben des Mirror kurz vor einer Verlängerung ihrer Verträge.

Beide Spieler haben aktuell laufende Verträge bis zum Sommer 2018. Der FC Arsenal will seine Stars nun für die nächsten fünf Jahre binden.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Verhandlungsgespräche sollen bereits im Mai begonnen haben, dann allerdings aufgrund der internationalen Nationalmannschaftsturniere unterbrochen worden sein.

Alle Infos zum FC Arsenal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung