Nottingham-Boss bestätigt Bendtner-Wechsel

Von SPOX
Mittwoch, 07.09.2016 | 15:22 Uhr
Nicklas Bendtner war seit seiner Vertragsauflösung beim VfL Wolfsburg im April vereinslos
Advertisement
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Fawaz Al-Hasawi, Inhaber von Nottingham Forest, hat den Wechsel von Ex-Arsenal-Stürmer Nicklas Bendtner zum englischen Zweitligisten bestätigt.

Der 28-Jährige unterschreibt bei den Reds einen Zweijahresvertrag. Bendtner war seit seiner Vertragsauflösung beim VfL Wolfsburg im April vereinslos und soll bereits am 20. September gegen Arsenal im League Cup zum Einsatz kommen.

Erlebe die Championship Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Däne durchlief alle Jugendmannschaften der Gunners und kam in insgesamt 171 Partien auf 45 Treffer.

Nach Leihstationen bei Birmingham City, Sunderland und Juventus wechselte er im Sommer 2014 nach Wolfsburg in die Bundesliga. Auch hier konnte er sich nicht durchsetzen und wurde nach mehreren Fehltritten von der Klubführung suspendiert.

Nicklas Bendtner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung