Barca-Legende Xavi glaubt an das Potenzial von Jack Wilshere

"Wilshere kann einer der besten werden"

Von SPOX
Dienstag, 30.08.2016 | 17:47 Uhr
Jack Wilshere kam in den letzten 15 Monaten auf lediglich 135 Einsatzminuten
Advertisement
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Hinter Jack Wilshere liegen schwere Zeiten beim FC Arsenal. Immer wieder wurde er durch Verletzungen ausgebremst. Nun soll er die Gunners auf Leihbasis verlassen, um bei einem anderen Klub wieder zu alter Stärke zurückzufinden. Dass ihm dieser Schritt helfen kann, glaubt auch Barca-Legende Xavi.

"Ein Leihgeschäft kann für ihn ein Schritt in die richtige Richtung sein", verriet der ehemalige Katalane gegenüber Goal und führt weiter aus: "Er muss spielen und seine Fitness zurückgewinnen. Wenn ihm das gelingt, bin ich mir sicher, dass ihm noch immer eine große Karriere bei Arsenal bevorsteht."

"Es ist frustrierend, weil man sieht, was er kann"

Wichtig ist aus Sicht des Weltmeisters von 2010 dabei auch die Auswahl eines passenden Klubs: "Es ist wicht, dass er an einen Klub mit einer ähnlichen Spielphilosophie verliehen wird. Arsenal verfolgt einen ähnlichen Ansatz wie Barcelona - er sollte einen Verein finden, der den Ball viel in den eigenen Reihen hält und diese Spielidee teilt."

In den letzten 15 Monaten kam Wilshere bei den Londonern lediglich auf 135 Einsatzminuten. Zuletzt verpasste er wegen eines Haarrisses im Wadenbein fast die gesamte Saison 2015/16. Die wiederholten Rückschläge stimmen auch Xavi traurig: "Du willst nie, dass jemand mit vielen Verletzungen kämpfen muss, aber wenn es einen Spieler mit Wilsheres Fertigkeiten und Technik trifft, dann ist das sehr frustrierend, weil man weiß zu welchen Leistungen er eigentlich in der Lage ist."

"Wilshere kann einer der Besten Europas werden"

Dennoch ist der Spanier zuversichtlich, dass für den 24-Jährigen auch wieder bessere Zeiten kommen. "Er ist noch immer ein junger Spieler und wenn er die Verletzungen hinter sich lassen kann, sehe ich keine Grund, warum er nicht einer der besten Mittelfeldspieler Europas werden kann", so der zweifache Europameister optimistisch.

Wohin es Wilshere zieht ist derzeit noch offen. Als ein möglicher Interessenten gelten neben dem FC Valencia Medienberichten zufolge auch die Serie-A-Klubs AS Rom und Juventus Turin. Xavis Urteil über ihn dürfte allerdings auch bei anderen Klubs als eine aussagekräftige Empfehlung verstanden werden. "Ich habe gegen ihn gespielt und er hat die Fähigkeit, das Spiel aus dem Mittelfeld heraus zu kontrollieren. Das können nicht viele Spieler in Europa", adelt der 36-Jährige den Engländer.

Jack Wilshere im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung