Swansea holt wohl Ayew-Ersatz

Von SPOX
Dienstag, 09.08.2016 | 15:53 Uhr
Borja Baston war vergangene Saison an SD Eibar ausgeliehen
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City

Einen Tag nach dem Verkauf von Andre Ayew hat Swansea City offenbar für Ersatz gesorgt: Von Atletico Madrid soll Borja Baston kommen. Wie der Guardian berichtet, wird der Stürmer zum Medizincheck erwartet.

"Ich denke, wir sind sehr nah dran, der Transfer steht unmittelbar bevor", wird zudem Swansea-Coach Francesco Guidolin in der AS zitiert. Baston ist ein Eigengewächs der Rojiblancos, konnte sich bis heute aber nicht bei den Profis durchsetzen. Stattdessen wurde er in den letzten fünf Jahren an fünf verschiedene Vereine für jeweils eine Saison ausgeliehen.

In der letzten Saison zeigte der 23-Jährige für SD Eibar eine beachtliche Leistung: In 36 Einsätzen in La Liga gelangen dem Spanier 18 Tore und vier Torvorlagen.

Verfolge die Premier League ab Sommer live auf DAZN

Umgerechnet 17,5 Millionen Euro soll Baston kosten. Nachdem Ayew die Schwäne für 24 Millionen Euro Richtung West Ham verließ, sollte diese Summe kein Problem sein. Damit wird Baston vermutlich zum teuersten Spieler, den Swansea je geholt hat. Diese Ehre gebührte bis zuletzt Wilfried Bony, der im Sommer 2013 für 14 Millionen Euro von Vitesse Arnheim kam und mittlerweile für Manchester City aufläuft.

Borja Baston im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung