Leicester: Mahrez verlängert bis 2020

Von SPOX
Mittwoch, 17.08.2016 | 21:35 Uhr
Riyad Mahrez bleibt ein Fuchs
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Mittelfeldstar Riyad Mahrez bleibt beim englischen Meister Leicester City. Der umworbene Algerier, an dem unter anderem der FC Arsenal großes Interesse gezeigt hatte, verlängerte seinen Vertrag bei den Foxes vorzeitig. Dies teilte Leicester am Donnerstag mit.

Eigentlich lief das Mahrez-Arbeitspapier noch bis 2019, nun unterschrieb er einen neuen Kontrakt, der ihn bis 2020 an das Überraschungsteam der vergangenen Premier-League-Saison bindet.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der 25-Jährige war der überragende Spieler in der vergangenen Saison. Er lieferte auf dem Weg zur sensationellen Meisterschaft 17 Tore und elf Assists. Auch deshalb wurde er auf der Insel zum Spieler des Jahres gekürt.

Leicester gelingt es also, die Erfolgsmannschaft aus dem Vorjahr weitgehend beisammen zu halten. In den vergangenen Wochen und Monaten verlängerten bereits Wes Morgan, Jamie Vardy, Kasper Schmeichel und Andy King. Einzig N'Golo Kante entschied sich zum Abschied aus dem King Power Stadium und wechselte für mehr als 35 Millionen Euro Ablöse zum FC Chelsea.

Riyad Mahrez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung