Medien: Pogba in Manchester gelandet

Von SPOX
Samstag, 06.08.2016 | 21:15 Uhr
Paul Pogba könnte der teuerste Transfer aller Zeiten werden
Advertisement
Premier League
Live
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton

Wie die italienische Tageszeitung Gazzetta dello Sport berichtet, ist Paul Pogba am Samstagabend in Manchester gelandet. Am Sonntag soll er im Vorfeld des Community Shield seinen Medizincheck absolvieren, Anfang der kommenden Woche dann der Wechsel von Juventus Turin zu Manchester United offiziell bekannt gegeben werden.

Mit seiner Rückkehr zu den Red Devils könnte der Franzose zum teuersten Spieler aller Zeiten werden. Die kolportierte Ablösesumme liegt bei rund 110 Millionen Euro. Bisher führte dieses Ranking Gareth Bale an, der 2012 für 101 Millionen Euro von Tottenham Hotspur zu Real Madrid wechselte.

United würde indes mit Pogba das letzte Puzzlestück für den Kader holen, mit dem Jose Mourinho Angriff auf den englischen Meistertitel nehmen will. Zuvor kamen bereits Superstar Zlatan Ibrahimovic, Henrikh Mkhitaryan und Eric Bailly.

Verfolgt Manchester United live auf DAZN

Den ersten Titel will Mourinho derweil am Sonntagabend einfahren, wenn man im Community Shield, dem traditionellen Season Opener zwischen amtierendem Meiser und Pokalsieger, im Wembley Stadion auf Leicester City trifft.

Paul Pogba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung