Mourinho stellt Fellaini Verlängerung in Aussicht

Von SPOX
Samstag, 20.08.2016 | 09:52 Uhr
Marouane Fellaini stand in beiden Ligaspielen zum in der Startelf
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City

Nach drei größtenteils enttäuschenden Jahren bei Manchester United wurde Marouane Fellaini zuletzt immer wieder mit einem Abschied in Verbindung gebracht. Nun kann sich Trainer Jose Mourinho sogar eine Vertragsverlängerung mit dem Belgier vorstellen.

Laut der englischen Sun hat Mourinho Fellaini eine Verlängerung angeboten, sollte er in den kommenden Monaten überzeugende Leistungen bringen. Dann soll das bis 2018 laufende Arbeitspapier des Belgiers um zwei Jahre verlängert werden.

"Er schätzt ihn sehr und erachtet ihn als einen brauchbaren Spieler in seiner Mannschaft", zitiert die Sun eine namentlich nicht genannte klubnahe Person.

Erlebe die Premier League live und auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Fellainin wechselte einst für 32 Millionen Euro von Everton zu den Red Devils und verdient seitdem rund 125.000 Euro in der Woche. In bisher 95 Spielen für United gelangen dem 28-Jährigen 13 Treffer und acht Assists.

Marouane Fellaini im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung