Mou rät Balotelli zu Zweitliga-Wechsel

Von SPOX
Freitag, 19.08.2016 | 07:29 Uhr
Mario Balotelli war zuletzt an den AC Milan ausgeliehen
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Mario Balotelli kokettiert offenbar mit einem Wechsel in die zweite englische Liga. Sein Ex-Trainer Jose Mourinho soll dem italienischen Stürmer englischen Medienberichten zufolge zu diesem Schritt geraten haben.

Nach dem Ende seiner Leihe zum AC Milan steht Balotelli derzeit beim FC Liverpool unter Vertrag. Dort hat der Stürmer jedoch keine Zukunft. Um Spielpraxis zu sammeln, riet ihm laut dem englischen Express deshalb sein Ex-Trainer zu einem Wechsel zu den zweitklassigen Wolverhampton Wanderers.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mourinho hat über seinen Berater Jorge Mendes, der Spieler für die neuen chinesischen Wolves-Besitzer rekrutieren soll, gute Kontakte zu den Wanderers. Zuletzt wurde Balotelli mit einem Transfer in die Türkei oder die neureiche chinesische Liga in Verbindung gebracht.

Mario Balotelli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung