Manchester United hält an Adnan Januzaj fest

Januzaj soll nur verliehen werden

Von SPOX
Donnerstag, 11.08.2016 | 09:07 Uhr
Adnan Januzajs Vertrag bei Manchester United läuft noch bis 2018
Advertisement
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Adnan Januzaj wird sich allem Anschein nach dem AFC Sunderland anschließen. Der ehemalige Dortmunder soll Manchester United verlassen, allerdings nur vorübergehend. Der Belgier wird wohl ausgeliehen. Er selbst wollte einen festen Transfer.

Nicht nur Bastian Schweinsteiger hat bei Jose Mourinho einen schweren beziehungsweise keinen Stand. Auch Januzaj trainierte nach einem Gespräch unter vier Augen mit dem Portugiesen nur noch mit der Reserve.

Aufgrund der ihm verwehrten Chance, sich zu beweisen, wollte der 21-Jährige laut Daily Mail einen endgültigen Wechsel. Offenbar sei der Youngster bedient. Der Umgang des Klubs mit ihm sei demütigend gewesen.

Verfolge Manchester Uniteds Neuanfang live auf DAZN!

Statt einem Wechselwunsch nach Italien oder Spanien zuzustimmen, glauben die Red Devils aber an eine gemeinsame Zukunft mit Januzaj. Deshalb soll es also Sunderland werden. Dort würde der Youngster wieder unter David Moyes spielen. Unter dem ehemaligen United-Coach gab er sein Premier-League-Debüt.

Januzajs Vertrag bei Manchester United läuft noch bis Juni 2018. Anhand der jüngsten Neuzugänge der Red Devils erscheint eine langfristige Zusammenarbeit, die für beide Parteien zufriedenstellend ist, eher unwahrscheinlich. Der Belgier muss einen Sprung in der Entwicklung machen.

Adnan Januzaj im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung