Sane und Gündogan starten bei City

SID
Freitag, 19.08.2016 | 19:40 Uhr
Ilkay Gündogan ist heute gemeinsam mit Leroy Sane ins Training bei City eingestiegen
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City

Leroy Sane und Ilkay Gündogan haben nach ihren Verletzungen am Freitag ihre erste Trainingseinheit beim englischen Spitzenklub Manchester City absolviert. Dies bestätigte der Verein auf seiner Homepage.

Dennoch werden beide Neuzugänge am Samstag beim Auswärtsspiel in der Premier League bei Stoke City noch nicht zum Kader gehören.

Sane (Schalke 04) und Gündogan (Borussia Dortmund) waren in der Sommerpause zu den Citizens gewechselt, konnten aber aufgrund von Verletzungen noch nicht mit der Mannschaft trainieren.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat

Gündogan, der für rund 30 Millionen Euro nach Manchester gewechselt war, hatte sich im Mai beim Basketballspielen eine Kniescheibe ausgerenkt und fiel deshalb schon für die EM-Endrunde in Frankreich aus.

50-Millionen-Mann Sané hatte kurz nach dem Transfer eine Oberschenkelblessur erlitten und musste rund zwei Wochen pausieren.

City im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung