Mou: Darum habe ich Mata ausgewechselt

SID
Sonntag, 07.08.2016 | 23:35 Uhr
Jose Mourinho sorgte mit seiner Mata-Auswechslung für Wirbel
Advertisement
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Manchester United hat den ersten Titel der Saison gegen Leicester City perfekt gemacht. Die Auswechslung des zuvor eingewechselten Juan Mata sorgte jedoch etwas für Aufregung. Jose Mourinho hat aber eine einfache Erklärung parat.

"Ich weiß, dass ich etwas gemacht habe, was nicht sehr schön ist", erklärte er nach der Partie im Community Shield. "Aber wir haben sechs Wechsel und ich wollte etwas Zeit von der Uhr nehmen. Wir hatten noch einen Wechsel, und ich habe mich für den kleinsten entschieden."

Der Spanier war ob seiner Auswechslung in der Nachspielzeit natürlich sauer, sei laut Mourinho "jetzt aber wieder glücklich. Er hat sehr gut gespielt und genau das umgesetzt, was ich von ihm verlangt habe."

Mata, um den sich immer wieder Gerüchte hinsichtlich eines Abschieds von den Red Devils ranken, war schlicht und einfach der kleinste United-Spieler auf dem Platz. "Ich habe gewusst, dass am Ende nur noch lange Bälle gespielt werden. Da kann ich nicht Ibrahimovic oder Fellaini vom Platz nehmen."

Jose Mourinho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung