Spielt Terry wieder für die Three Lions?

Von SPOX
Dienstag, 23.08.2016 | 09:32 Uhr
Sehen wir John Terry (r.) bald wieder im Dress der Three Lions?
Advertisement
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)

John Terry könnte schon bald wieder für die englische Nationalmannschaft spielen. Sam Allardyce deutete an, dass der Innenverteidiger eine Option für die Three Lions sein könnte. Terry war 2012 nach der Rassismus-Affäre um Anton Ferdinand zurückgetreten.

Angesprochen darauf, ob der 35-Jährige möglicherweise wieder für England auflaufen könnte, antwortete Allardyce: "Vielleicht. Es ist abhängig davon, was John sagt. Wir müssen abwarten, was passieren würde, wenn ich ihm die Möglichkeit geben würde und ihn nominieren würde."

Terry trat 2012 aus der Nationalelf zurück, nachdem er von der FA wegen des Rassismus-Vorwurfs gegenüber Anton Ferdinand für schuldig befunden und zu einer Geldstrafe verurteilt wurde. "Ich weiß nicht, was die politische Seite zu diesem Thema ist - falls es eine politische Seite gibt. Ich werde das Gespräch suchen, wenn ich das Gefühl habe, dass Terry eine Option für uns ist", sagte Allardyce.

Am Sonntag wird Allardyce erstmals als Verantwortlicher der Three Lions seinen Kader bekannt geben. "Big Sam" übernahm nach der enttäuschenden EM als Nachfolger des zurückgetretenen Roy Hodgson das Amt als Nationaltrainer Englands.

John Terry im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung