Mane: Keine Gedanken über Ablöse

Von SPOX
Dienstag, 16.08.2016 | 09:19 Uhr
Sadio Mane erzielte im ersten Pflichtspiel für Liverpool direkt ein Traumtor
Advertisement
CSL
Live
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Nach seinem gelungenen Ligadebüt für Liverpool hebt 35-Millionen-Euro-Mann Sadio Mane nicht ab. Stattdessen will er weiter hart an sich arbeiten und sich langfristig im Team festspielen.

Liverpools Teammanager Jürgen Klopp war hochzufrieden mit dem Senegalesen: "Jürgen war glücklich. Ich bin sehr zufrieden damit, mein erstes Premier-League-Tor für Liverpool erzielt zu haben. Ich hoffe, dass ich weiter Freude auf dem Platz habe und so auch den Zuschauern Freude bereiten kann."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dass er mit seiner Ablösesumme in Höhe von 35 Millionen Euro der drittteuerste Spieler der Vereinsgeschichte ist, will Mane indes nicht an sich heranlassen: "Diese Summe ist nicht in meinem Kopf. Das Wichtigste für mich ist es, alles zu geben, um mein Bestes auf den Platz zu bringen."

Mit der Konkurrenzsituation im Liverpool-Kader ist Mane sehr zufrieden: "Wir haben eine sehr gute Mannschaft. Es gibt einen positiven Wettbewerb um die Plätze. Jeder gibt alles, um zu spielen. Ich denke, diese Konkurrenz wird uns helfen, in der besten Verfassung zu sein."

Sadio Mane im Porträt: Und jetzt? Königsetappe!

Der 24-Jährige spielte am ersten Premier-League-Spieltag gegen Arsenal 90 Minuten auf Rechtsaußen durch und krönte seine starke Leistung mit einem sehenswerten Treffer zum zwischenzeitlichen 4:1.

Sadio Mane im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung