Liverpool: Schielt Klopp auf Medel?

Von SPOX
Montag, 15.08.2016 | 16:18 Uhr
Gary Medel steht bei Inter noch bis 2018 unter Vertrag
Advertisement
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)

Der FC Liverpool hat seine Kaderplanung anscheinend noch nicht abgeschlossen. Italienische Medien berichten, dass Jürgen Klopp ein Auge auf Gary Medel geworfen haben soll.

Der Corriere della Sera berichtet, dass Liverpool Gary Medel gerne an die Anfield Road lotsen möchte. Klopp soll schon länger den Weg vom Copa America-Gewinner verfolgt haben und gilt als Fan des Spielers.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Medel wechselte erst 2014 aus Cardiff ins San Siro und absolvierte seitdem 78 Spiele für Inter. In Mailand steht er noch bis 2018 unter Vertrag.

La Nacion will zudem herausgefunden haben, dass die Reds Inter mit einem Angebot von 16 Millionen Euro überzeugen wollen. Der Wechsel soll nach Informationen des Blattes schon im Laufe dieser Woche erfolgen.

Gary Medel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung