Medien: Everton mit Angebot für Joe Hart

Von SPOX
Montag, 22.08.2016 | 10:52 Uhr
Joe Hart könnte der neue Torhüter beim FC Everton werden
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City

Das Torhüter-Karussell nimmt Fahrt auf. Nachdem sich Manchester City mit dem FC Barcelona auf eine Ablöse von rund 19,7 Millionen Euro für Claudio Bravo geeinigt hat, machte der FC Everton offenbar ein Angebot für den degradierten Joe Hart. Die Toffees würden den englischen Nationalspieler gerne fest verpflichten, aber auch eine Leihe ist denkbar, wie der Telegraph berichtet.

Neben Everton soll auch Borussia Dortmund am City-Keeper interessiert gewesen sein, sich aber aufgrund der geforderten Ablöse über etwa 23 Millionen Euro und dem hohen Gehalt wieder zurückgezogen haben. Everton dagegen könnte die Forderungen stemmen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nachdem der Verbleib von Romelu Lukaku im Goodison Park gesichert ist, steht ein Torhüter ganz oben auf der Liste von Trainer Ronald Koeman. Maarten Stekelenburg bestritt die ersten beiden Spiele, wurde allerdings ursprünglich als Backup verpflichtet.

In den verbleibenden neun Tagen des Transferfensters sollen noch drei Spieler zu den Toffees transferiert werden. Wenn es mit Joe Hart nicht klappen sollte, dann ist wohl der portugiesische Nationaltorhüter Rui Patricio von Sporting eine Alternative.

Joe Hart im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung