CFC holt David Luiz zurück

SID
Mittwoch, 31.08.2016 | 20:42 Uhr
David Luiz wurde in der vergangenen Saison Meister mit PSG
Advertisement
Premier League
Man City -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)

Der englische Topklub FC Chelsea hat am letzten Tag des diesjährigen Transfermarktes durch die Verpflichtung des brasilianischen Nationalspielers David Luiz vom französischen Meister Paris St. Germain noch einmal für einen Paukenschkag gesorgt.

Beide Vereine bestätigten den Wechsel, für den die Blues Medienberichten zufolge rund 37,7 Millionen Euro an PSG überweisen sollen. 2014 war der 29 Jahre alte Innenverteidiger noch für 58 Millionen Euro von Chelsea nach Paris gegangen.

Am späten Abend teilte Chelsea via Twitter mit, dass der Deal endültig in trockenen Tüchern sei.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Hintergrund der spektakulären Rückholaktion sind offenbar Chelseas große Probleme in der Defensive. Außerdem musste Luiz bei PSG befürchten, seinen Stammplatz an seinen Landsmann Marquinhos zu verlieren.

David Luiz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung