Lukaku-Abgang steht wohl bevor

Von SPOX
Freitag, 12.08.2016 | 11:53 Uhr
Romelu Lukaku spielte bereits für Chelsea
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Manager Ronald Koeman gesteht, dass es für Everton wohl nicht möglich sein wird, den 23-jährigen Romelu Lukaku zu halten. Das Interesse von Chelsea-Trainer Antonio Conte sei zu groß.

Nachdem John Stones für rund 58 Millionen Euro zu Manchester City wechselte und der neue Klub-Besitzer Farhad Moshiri für die finanzielle Absicherung sorgt, haben die Toffees keinen Grund noch mehr Geld durch Spielerabgänge einzunehmen.

Wie Standard Sport berichtet, möchte der Belgier aber an die Stamford Bridge wechseln. Zudem sei auch Chelsea bereit fast 70 Millionen Euro zu bieten und zusätzlich Loic Remy abzugeben.

Verfolge Everton und Chelsea live auf DAZN

Koeman kann nicht versprechen, dass der 1,90 Meter große Stürmer am 1. September noch im Goodison Park auflaufen wird: "Natürlich würde ich meine besten Spieler gerne behalten. Aber ich kenne den Fußball und ich kenne das Business. Warten wir ab."

Doch auch Everton kann in der Transferperiode zuschlagen. Es könnte zu einer Verpflichtung von Crystal-Palace-Flügelspieler Yannick Bolasie kommen.

Romelu Lukaku im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung