Liverpool möchte Christian Fuchs von Leicester City als Linksverteidiger

Medien: Klopp heiß auf Fuchs

SID
Montag, 29.08.2016 | 09:42 Uhr
Christian Fuchs gehörte zum festen Stamm der letztjährigen Meistermannschaft
Advertisement
Premier League
Swansea -
Man United
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Premier League
Stoke -
Arsenal
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Premier League
Manchester City -
Everton
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Der FC Liverpool ist angeblich an einer Verpflichtung von Christian Fuchs von Leicester City interessiert. Demnach will Reds-Trainer Jürgen Klopp damit das Loch auf der linken Abwehrseite stopfen.

Einem Bericht der englischen Zeitung The Sun zufolge ist der Österreicher Fuchs aktuell Klopps Wunschspieler. Der Coach der Liverpooler benötigt nämlich zwingend einen Linksverteidiger.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir Deinen Gratismonat

Zwar tummelt sich im Kader der Truppe von der Anfield Road mit Alberto Moreno ein Spieler für diese Position. Doch Klopp setzte den Spanier zuletzt auf die Bank und bot stattdessen Mittelfeldmann James Milner als Linksverteidiger auf.

Fuchs steht bei Leicester City allerdings noch bis 2018 unter Vertrag. Ein weiteres Problem: Der englische Meister soll derzeit keinerlei Interesse daran haben, den früheren Bundesliga-Profi (Schalke, Mainz, Bochum) ziehen zu lassen.

Christian Fuchs im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung